Sanierung verschoben

  • Weitere
    schließen

Weil für nächste Woche Nachtfröste angekündigt sind, kann die Sanierung der Stuifenstraße nicht wie geplant am 13. April beginnen, so die Gemeinde.

Waldstetten. Weil für nächste Woche Nachtfröste angekündigt sind, kann die Sanierung der Stuifenstraße nicht wie geplant am 13. April beginnen, so die Gemeinde. Gleich zu Beginn sei es nämlich nötig, sämtliche Häuser mit Hilfe einer Notleitung mit Trinkwasser zu versorgen. Da diese Leitung oberirdisch gelegt werde, sei sie nicht frostsicher. Der Baubeginn und damit auch der Spatenstich werde deshalb um eine Woche, auf Dienstag, 20. April, verschoben.

Zurück zur Übersicht: Waldstetten

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL