Schneekünstler am Werk

  • Weitere
    schließen

Wißgoldinger bauen fantasievolle Figuren.

Waldstetten-Wißgodlingen. Eine Schneemann-Aktion hat der Wißgoldinger Ortschaftsrat ausgerufen – und die Wißgoldinger machen fleißig mit. Die Idee: Weil wegen des Corona-Lockdowns viele Begegnungen nicht möglich sind und es keine Kinderbetreuung und keinen Schulunterricht oder Vereinsaktivitäten gibt, sollen die Wißgoldinger ihre freie Zeit neu gestalten – mit dem, was gerade massenhaft zur Verfügung steht: Schnee. Klein und Groß sind aufgerufen, aus dieser weißen Pracht überall im Ort Schneemänner und Schneefrauen, Schneekinder oder Schneetiere zu bauen – und machen fleißig mit. Die lustigen Gestalten sollen Frohsinn verbreiten, ebenso können Schilder mit guten Wünschen oder witzigen Sprüchen dazugestellt werden.

Wer möchte, kann von seinem Kunstwerk in den kommenden Tagen Fotos mit Namen und Standort versehen im Bezirksamt Wißgoldingen abgegeben oder per E-Mail an: carolin.thurner@waldstetten.de senden. Sie sollen ausgestellt und gegebenenfalls veröffentlicht werden.

Zurück zur Übersicht: Waldstetten

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL