Wißgoldinger Adventsmarkt ein Besuchermagnet

+
Adventsmarkt in Wißgoldingen

Brauchtum Der Andrang war immens - zur Freude der Veranstalter des 27. Advents- und Weihnachtsmarkts auf dem Schulhof der Grundschule Wißgoldingen. Die zahlreichen Gäste erfreuten sich an einem breit gefächerten Angebot. Denn die Händler aus der Region boten verschiedenste Adventskränze, handgemachte Kerzen, Holzkunst, Näh- und Strickarbeiten und vieles mehr an.

Auch für das leibliche Wohl der Gäste war gesorgt – die örtlichen Schulen und Vereine verkauften unter anderem Schupfnudeln, Würstchen, Kuchen und Glühwein. ⋌Foto: JPS

Zurück zur Übersicht: Stuifen

Kommentare