„Bauhaus“ verlängert

Ausstellung In Aalen läuft die Schulkunstausstellung noch bis Mittwoch, 15. Juli.

Aalen. Im Landratsamt Aalen kann die aktuelle Schulkunstausstellung noch bis Mittwoch, 15. Juli, zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden. Die Ausstellung greift das Thema Bauhaus auf, das nach seinem Begründer Walter Gropius auf die Auflösung der Grenzen zwischen Kunst, Handwerk und Technik anspielt.

Bereits seit 2018/2019 waren die Schulen des Landes aufgerufen, für das Bauhaus-Jubiläumsjahr künstlerische Werke themengerecht zu erarbeiten. Mehr als 20 Schulen des Schulamtsbezirks Göppingen waren beteiligt, darunter Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren, Grundschulen, Gemeinschaftsschulen, Verbundschulen, Realschulen und Gymnasien. Die Arbeiten der Schüler reichen von gemalten und gezeichneten Bildern über plastische Objekte bis hin zu realen und fiktiven Gebrauchsgegenständen. Erkunden lassen sich die Werke auch digital mit dem Smartphone.

© Gmünder Tagespost 29.06.2020 19:08
421 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy