Alte Werkstatt brennt

Kirchberg. In Obertorhöfe brannte am Sonntagabend eine alte Stallung, die als Werkstatt genutzt wurde. Die örtliche Feuerwehr mit Unterstützung aus Steinheim, Backnang und Fellbach war mit 70 Einsatzkräften und elf Fahrzeugen beim Löscheinsatz tätig. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude halbseitig in Vollbrand. Letztlich entstand am Gebäude ein Sachschaden in Höhe von etwa 50 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Rettungsdienst befand sich mit drei Fahrzeugen und 15 Beschäftigten im Einsatz. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

© Gmünder Tagespost 22.02.2021 21:45
686 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy