Der große Regen macht kurz Pause

Die Höchstwerte: 5 bis 8 Grad.
  • Foto: tim

Der Mittwoch wird der trockenste Tag der Woche. Es sind zwar weiterhin viele Wolken unterwegs, immerhin fällt aber nur noch vereinzelt etwas Regen. Die Höchstwerte liegen bei 5 bis 8 Grad. 5 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 6 werden es in Neresheim, 7 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 8 Grad. Am Donnerstag und Freitag sind wieder teils kräftige Schauer unterwegs. Die Höchsttemperatur liegt um 10 Grad. Außerdem frischt am Freitagabend der Südwestwind immer stärker auf. Am Wochenende droht sogar ein Sturm. Beim Wetter ändert sich nicht viel: Es ist weiterhin (sehr) nass.

© Gmünder Tagespost 04.12.2018 22:02
1498 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.