Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.
  • Foto: pixabay

8.40 Uhr: In Böbingen hat's am Montag gekracht. 

8.35 Uhr: Autofahrer aufgepasst! Hier überall müsst ihr im September in Aalen mit Teil- und Vollsperrungen rechnen. Eine Zusammenfassung. 

8.30 Uhr: Am Sonntag haben in der Eutighofer Straße in Gmünd Container gebrannt. Wer hat etwas gesehen? 

8.25 Uhr: Eine Frau ist auf der B29 verbotenerweise abgebogen und hat einen Unfall verursacht. 

8.20 Uhr: Ein Auszug aus dem Polizeibericht: Bartholomä. Eine 39 Jahre alte Frau hat am Montagmorgen auf der Landesstraße 1165 zwischen Bartholomä und Lauterburg einen Lastwagen überholt und beim Einscheren mit ihrem Wagen ein entgegenkommendes Auto gestreift, wie die Polizei mitteilt. "Dabei wurden beide Außenspiegel beschädigt." Der Schaden: etwa 1000 Euro.

8.10 Uhr: Betrunken ins Auto sitzen und unbemerkt von A nach B fahren? Das hat bei diesem 51-jährigen Mann nicht so ganz geklappt. Er wollte am Montagabend der Gmünder Polizei entkommen. Hier geht's zur Meldung. 

8 Uhr: Und täglich grüßt der B29-Stau: Auf der B29, zwischen Mögglingen und Aalen, staut es sich bei Essingen. Zeitverlust: etwa 9 Minuten. 

7.55 Uhr: Ein Blick in den Tag: Das steht heute auf der Ostalb an:

  • Am Ellwanger Landgericht geht's heute ab 13.13 Uhr um den Tatworwurf Totschlag.
  • Um 17.30 Uhr ist vor der Alamannenhalle in Lauchheim der Spatenstich für den neuen Naturrasenplatz. 
  • Waldstetten empfängt am Dienstagabend, 18.30 Uhr, den Göppinger SV, den Tabellenführer der Oberliga.
  • "Sterben in unserer Zeit": Franz Müntefering, ehemaliger Bundesminister und Vizekanzler, spircht an diesem Dienstag, 10. September, ab 18.30 Uhr in der Stadtkirche Lorch übers Sterben. Karten gibt's an der Abendkasse für fünf Euro. 

7.30 Uhr: Diese Tipps gibt die KKH allen, die ihre Angehörigen pflegen. 

7.15 Uhr: Achtung Bahnfahrer: Der IC 2063 Richtung Leipzig hat aktuell 18 Minuten Verspätung (planmäßige Ankunft in Stuttgart: 8.07 Uhr; in Gmünd: 8.42 Uhr; in Aalen: 8.57 Uhr).

7.10 Uhr: Für alle, die auf der A8 unterwegs sind: Auf der A8 Karlsruhe Richtung München, zwischen Stuttgart-Möhringen und Stuttgart-Flughafen/Messe, sind Rettungsfahrzeuge im Einsatz. Der Standstreifen ist blockiert. 

7 Uhr: Mutlangen und die Ostalb trauern um einen Großen der Kommunalpolitik: Mutlangens Altbürgermeister Peter Seyfried ist am Samstagabend im Stauferklinikum an den Folgen eines Fahrradsturzes gestorben. Er wurde 68 Jahre alt. Seyfried war 30 Jahre Bürgermeister der Gemeinde Mutlangen. 15 Jahre stand er der CDU-Fraktion im Kreistag vor.

6.45 Uhr: Probleme auf der S21 Baustelle in Stuttgart: "Auf der Großbaustelle in Stuttgart werden zahlreiche Grundstücke von Tunneln unterquert. Dazu braucht es die Zustimmung der Eigentümer. Nicht alle Bürger sind mit dem Projekt oder mit der Höhe der angebotenen Entschädigung einverstanden", teilt die Stuttgarter Zeitung (StZ) mit. Am Donnerstag, 19. September, starte auf Antrag der Bahn eine Reihe von nicht öffentlichen Enteignungsverfahren vor dem Regierungspräsidium. „Wir haben im ersten Halbjahr etwa zehn Enteignungsanträge stellen müssen, im Stadtgebiet gibt es vereinzelt Bereiche mit Projektgegnern, die den Abschluss eines Gestattungsvertrages grundsätzlich verweigern“, sagt ein Projektsprecher der StZ. Es gebe auch Eigentümer, die mit der Entschädigungssumme nicht zufrieden seien. Die Bahn halte sich an die Ermittlungen eines Gutachters, wie die StZ weiter mitteilt. 

6.35 Uhr: Die Störungen, die es am Ulmer Bahnhof am Montag im Nah- und Fernverkehr gab, sind laut SWR-Informationen wieder behoben. Grund war demnach eine technische Störung. "Reisende mussten am Montag Verspätungen und Zugausfälle Richtung München in Kauf nehmen. Probleme mit dem Stellwerk bei Stuttgart-Untertürkheim waren der Grund, so eine Sprecherin der Deutschen Bahn. Die Gleise mussten demnach händisch eingestellt werden und das kostete Zeit", teilt der SWR weiter mit. 

6.25 Uhr: Brrrr, ziemlich kühl ist es an diesem Morgen. Denkt an eine Jacke. Im Laufe des Tages soll es aber etwas milder werden, wie Wetterblogger Tim Abramowski sagt. Den ausführlicheren Wetterbericht gibt's hier

6.15 Uhr: Und was zeigt ein Blick auf den Fahrplan der Deutschen Bahn? Die DB teilt aktuell keine Verspätungen auf den Strecken zwischen stuttgart und Ulm mit - hoffentlich bleibt das auch so. 

6.10 Uhr: Auf den Straßen im Ostalbkreis ist es an diesem letzten Feriendienstag ruhig - zumindest noch. Nur auf der B19 staut es sich bei Oberkochen in Richtung Heidenheim. 

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Dienstag. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag wichtig ist. Marcia Rottler fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen.

© Gmünder Tagespost 10.09.2019 08:41
1887 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.