Leserbeiträge

Die neue Woche startet mit vielen Wolken

  • Symbolbild opo

War das ein klasse Wetter am Wochenende. Viel Sonne und mit bis zu 13 Grad war es fast schon frühlingshaft mild. So könnte es doch jetzt auch bis Ostern weitergehen. Wird es aber nicht. Denn schon am Montag wird es wieder schlechter. Es gibt von allem etwas: Viele Wolken, einzelne Schauer und mit Glück zeigt sich auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte gehen im Vergleich zum Sonntag etwas zurück und erreichen maximal 6 bis örtlich 10  Grad. Die 6 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 7 Grad werden es in Ellwangen und Röthardt, 8 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 9, örtlich auch 10 Grad. Am Dienstag ist es tagsüber meist trocken, dafür fällt am Abend Regen. Der Mittwoch wird ebenfalls ein sehr wechselhafter Tag, mit einigen Schauern. Am Gründonnerstag ist es den Tag über trocken, dafür dominieren aber die Wolken. Der Karfreitag bringt uns schon wieder ein paar Schauer. 

© Tim Abramowski 25.03.2018 23:55
842 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.