Ein milder Nikolaustag

Es gibt bis zu 11 Grad.
  • Foto: tim

Am Donnerstag fällt speziell am Morgen und Vormittag noch teils kräftiger Regen, im weiteren Tagesverlauf wird es aber insgesamt trockener. Die Höchstwerte liegen bei 7 bis 11 Grad. Die 7 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 8 werden es in Neresheim, 9 in Bopfingen, 10 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts bis zu 11 Grad. Auch am Freitag wird es häufiger nass. Außerdem wird es ab Freitagabend stürmisch. Der Trend fürs Wochenende: Sehr nass und stürmisch. Die Wettermodelle simulieren derzeit Windgeschwindigkeiten zwischen 70 und 90 Kilometer pro Stunde. Die Höchstwerte liegen bei 7 (am Samstag) bis 8 Grad (am Sonntag). Zu Beginn der neuen Woche gehen die Werte wieder zurück.

© Gmünder Tagespost 05.12.2018 21:21
1298 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.