Es sind viele Wolken unterwegs - ab und zu kommt aber auch mal die Sonne zum Vorschein

Die Spitzenwerte am Donnerstag: 8 bis 11 Grad
  • Foto: tim

Am Donnerstag gibt es auf der Ostalb den altbekannten Wechsel aus vielen Wolken und etwas Sonnenschein. Ganz vereinzelt kann es auch noch etwas regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 8 bis 11 Grad. 8 Grad gibt’s in Neresheim, 9 in Bopfingen, 10 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 11 Grad. In der Nacht zu Freitag ist es meist stark bewölkt und örtlich fällt leichter Regen. Die Tiefstwerte liegen bei 6 bis 3 Grad. Am Freitag und Samstag wechseln sich Sonne und teils dichte Wolken ab. Die Höchsttemperatur liegt bei 12 Grad. Am Sonntag und Montag gibt es viel Sonnenschein bei frühlingshaften 15 bis 16 Grad. Mitte kommender Woche könnte es sogar noch wärmer werden. Für mindestens einige Tage wird es also frühlingshaft.

© Gmünder Tagespost 17.02.2021 19:49
2816 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy