Klinik-Etat

Zum Kreishaushalt zählen die Wirtschaftspläne der Kliniken Ostalb samt des Eigenbetriebs für die Klinikimmobilien. Fürs kommende Jahr sind im Kernhaushalt des Kreises 7 Millionen Euro für die Kliniken eingeplant – vier Millionen Euro als Strukturbeitrag und drei Millionen zur Verlustabdeckung. „Wir haben drei sehr schwere Jahre hinter uns“, sagt Landrat Pavel und kündigt ein Medizinkonzept für die drei Kliniken an – für zunächst drei Jahre.

© Gmünder Tagespost 05.11.2019 22:22
148 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.