Nachgefragt

Tim Kiesler, Geschäftsführer von Demeter Baden-Württemberg, erklärt, was Demeter ausmacht. Was heißt Demeter?

Demeter ist der älteste Bioverband Deutschlands. Seit 1924 arbeiten Demeter-Bauern nach den Richtlinien für biologisch-dynamische Landwirtschaft. Das Ideal dabei ist die Kreislaufwirtschaft: Der Landwirt hält so viele Tiere, wie er mit seinem Land ernähren kann. Deren Mist sowie die eingesetzten biodynamischen Präparate, zum Beispiel Heilpflanzen, sorgen für eine hohe Bodenfruchtbarkeit, die beste Lebensmittel hervorbringt.

© Gmünder Tagespost 31.05.2018 21:06
1745 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.