Unfall Auto kollidiert mit Rennrad

Heidenheim. Leicht verletzt wurde ein Rennradler am Dienstag bei einem Unfall in Heidenheim. Der 64-jährige Radler musste laut Polizei wohl kurz zuvor einem Hindernis ausweichen und geriet auf die linke Fahrbahnseite. Dort stieß er mit dem Volvo eines 64-Jährigen zusammen. Er flog auf die Motorhaube des Autos und stürzte. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den Verletzten. Sachschaden: ca. 2.500 Euro.

© Gmünder Tagespost 10.07.2019 18:26
417 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.