Vermisste Frau gefunden

Niederstotzingen. Wie berichtet, hatte die Polizei seit Dienstag nach der 40-jährigen Irene Röhnert gesucht. Der Ehemann hatte gegen 7.30 Uhr ihr Fehlen bemerkte. Nachdem seine eigene Suche erfolglos blieb, verständigte er die Polizei. Weil der Verdacht bestand, dass sich die Frau in einer hilflosen Lage befindet, suchten die Beamten mit einem Großaufgebot nach der 40-Jährigen. Dazu setzte sie neben vielen Streifen auch einen Polizeihubschrauber und Rettungshunde von Polizei und dem Deutschen Roten Kreuz ein.

Am Donnerstag sah eine Zeugin gegen 9 Uhr eine Passantin in der Stettener Straße in Niederstotzingen. Die Frau vermutete, dass es sich dabei um die Vermisste handeln könnte. Zusammen mit einem weiteren Zeugen nahmen sie sich der Frau an und riefen die Rettungskräfte.
Ein Krankenwagen brachte die 40-Jährige anschließend in eine Klinik. Die Ärzte überprüfen dort ihren Gesundheitszustand.

© Gmünder Tagespost 06.12.2018 11:06
12132 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.