Leserbeiträge

Werden die 20 Grad geknackt?

Nun ist Ostern auch schon wieder vorbei. Speziell am Ostersonntag ging es ja ordentlich zur Sache, mit teils kräftigen Schauern, Wind und kühlen Temperaturen. Dafür war es aber am Ostermontag sehr freundlich und deutlich wärmer. Und apropos Wärme: Der Dienstag wird der bislang wärmste Tag in diesem Jahr. Die Spitzenwerte erreichen 17 bis 19, eventuell werden sogar erstmals die 20 Grad geknackt. Die 17 Grad gibts in Bopfingen und Ellwangen, 18 werden es in Aalen, Hüttlingen und Wasseralfingen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden es maximal 19, vereinzelt auch 20 Grad. Das Wetter dazu wird passabel. Es sind zwar viele Wolken unterwegs, die Sonne wird sich aber auch für längere Zeit zeigen.
Am Mittwoch wird es noch einen Ticken wärmer. Erst ist es lange trocken und auch recht freundlich. Ab dem Nachmittag sind gewittrige Schauer unterwegs. Außerdem ist es den Tag über recht windig. Der Donnerstag bringt uns typisches April-Wetter, mit Schauern und Wind. Die Temperaturen gehen (vorrübergehend) deutlich zurück. Ab Freitag wird es aber schon wieder freundlicher und wärmer. Der erste Trend fürs Wochenende: Insgesamt freundlich und mit teils über 20 Grad fast schon frühsommerlich warm.

© Tim Abramowski 02.04.2018 23:09
1160 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.