Zahl des Tages

15 000

Stellen will der Friedrichshafener ZF-Konzern weltweit streichen, die Hälfte davon in Deutschland. Nun hat sich das Unternehmen zusammen mit dem Gesamtbetriebsrat und den Gewerkschaften auf eine Neuausrichtung der Firma geeinigt. Trotz des Stellenabbaus wolle der Konzern an allen deutschen Standorten festhalten.

© Gmünder Tagespost 28.07.2020 21:49
690 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy