Lesen Sie weiter

Blindenhund angefahren

Auf die Mithilfe von Zeugen ist die Polizei angewiesen, um den Hergang eines Verkehrsunfalls zu klären, der sich bereits am 19. Juni in der Epplestraße in Degerloch ereignet hat. Der ungewöhnliche Fall wurde erst jetzt angezeigt. Ein aus dem Raum Würzburg stammender 52 Jahre alter Mann mit einem Blindenhund war auf dem Gehweg im Bereich einer Stadtbahnhaltestelle
  • 144 Leser

59 % noch nicht gelesen!