Lesen Sie weiter

MOTASSADEQ / Oberlandesgericht fällt Urteil

15 Jahre Haft für Terrorhelfer

Das Oberlandesgericht Hamburg hat den Terrorhelfer Mounir Al-Motassadeq gestern wegen seiner Beteiligung an den Anschlägen vom 11. September 2001 zur Höchststrafe von 15 Jahren Haft verurteilt. Im dritten Prozess gegen den Marokkaner hatten die Hamburger Richter nur noch das Strafmaß festlegen müssen, nachdem der Bundesgerichtshof im November den
  • 288 Leser

44 % noch nicht gelesen!