Lesen Sie weiter

FUSSBALL

Feyenoord gesperrt

Der niederländische Fußballverein Feyenoord Rotterdam darf nach schweren Krawallen seiner Fans in dieser Saison nicht mehr in europäischen Wettbewerben spielen. Dieses Urteil fällte gestern die Uefa. Anlass für die Entscheidung waren die Ausschreitungen von Feyenoord-Fans beim Uefa-Pokalspiel am 30. November im französischen Nancy.
  • 386 Leser

0 % noch nicht gelesen!