Lesen Sie weiter

RÄUMFAHRZEUG

Betrunken im Schnee

Schlangenlinien im Schnee haben die Polizei in Bad Lobenstein (Thüringen) direkt zu einem betrunkenen Winterdienst-Mitarbeiter geführt. Der 46 Jahre alte Fahrer eines Räumfahrzeugs war mit 2,32 Promille unterwegs gewesen - so zumindest das Ergebnis eines Alkoholtests. Die Beamten stellten seinen Führerschein sicher.
  • 403 Leser

0 % noch nicht gelesen!