Lesen Sie weiter

GERICHTSVERFAHREN

Dada-Ikone beschädigt

Eine dreimonatige Bewährungsstrafe für den selbsternannten Künstler Pierre Pinoncelli, der das Dada-Pissoir Marcel Duchamps mit Hammerschlägen beschädigt hatte, ist im Berufungsverfahren bestätigt worden. Der Täter muss ferner dem Centre Pompidou in Paris, dem Duchamps weltberühmte 'Fontaine' gehört, 14 352 Euro für die Restaurierung erstatten.
  • 437 Leser

0 % noch nicht gelesen!