Lesen Sie weiter

KRIPPENPLÄTZE

KOMMENTAR: Unausgegorener Vorstoß

Ursula von der Leyen hat gewiss Gutes im Sinn, wenn sie für eine kräftige Aufstockung der Krippenplätze in Deutschland plädiert. Wenn das neue Elterngeld seine gewünschte Wirkung entfaltet, könnte es bald noch enger werden für Kinder bis zum dritten Lebensjahr - schon heute fehlen Betreuungsmöglichkeiten in großer Zahl. Doch ist nicht alles, was auf
  • 349 Leser

75 % noch nicht gelesen!