Lesen Sie weiter

CSU

KOMMENTAR: Vor der Zerreißprobe

Noch eine Niederlage für Edmund Stoiber: Die einvernehmliche Lösung, die sich der scheidende CSU-Chef mit Blick auf die Kür seines Nachfolgers gewünscht hatte, wird es nicht geben. Zu stark polarisieren die Bewerber Erwin Huber und Horst Seehofer das Parteivolk, als dass eine von breiter Mehrheit getragene Entscheidung in Sicht wäre. Das Problem der
  • 287 Leser

74 % noch nicht gelesen!