Lesen Sie weiter

ANTHOLZ / Zahlreiche Geschichten ranken sich um das einst entbehrungsreiche Leben im Biathlon-Tal

Von Wölfen, Bären und dem Fluch des Bettlers

Wer in der üppigen Dorfchronik des WM-Ortes Antholz stöbert, erfährt von knorrigen Originalen, von Geschichten und Sagen, die das karge Leben zu einer Zeit prägten, als Fremdenverkehr und Biathlon-Welt das malerische Südtiroler Tal noch nicht entdeckt hatten.
  • 469 Leser

93 % noch nicht gelesen!