Lesen Sie weiter

REPOWER / Französische und indische Betreiber konkurrieren um Hamburger Unternehmen

Übernahmekampf um Windanlagenhersteller

Um den Hamburger Windanlagenhersteller Repower Systems ist ein Übernahmekampf entbrannt. Nach der französischen Areva-Gruppe veröffentlichte jetzt der indische Suzlon-Konzern ein Übernahme-Angebot zu 126 EUR je Aktie und überbot damit der Konkurrenz um 21 EUR je Anteil. Mit im Boot ist das portugiesische Unternehmen Martifer, das bereits über eine Tochter
  • 592 Leser

63 % noch nicht gelesen!