Lesen Sie weiter

KIRCHE / Bundespräsident Köhler mahnt zu mehr Einheit unter den Christen

Der mühsame Weg der Ökumene

Die großen Kirchen finden nur schwer zusammen. Daran ließ auch die Ökumene- Konferenz keinen Zweifel. Dabei hatten sich viele von ihr ein Aufbruchsignal erhofft. Bundespräsident Horst Köhler brachte es auf den Punkt: Die große Mehrheit der Menschen versteht die Trennung der Kirchen nicht mehr. Es mag dafür theologische Gründe geben, räumte
  • 384 Leser

88 % noch nicht gelesen!