Lesen Sie weiter

NAHOST / US-Außenministerin Rice wirbt für Gipfel in Jerusalem

Olmert fordert Anerkennung Israels

Im Bemühen um politische Fortschritte im Nahost-Konflikt hat US-Außenministerin Condoleezza Rice gestern Gespräche für einen Dreiergipfel in Jerusalem geführt, der heute beginnen soll. In Ramallah sprach sie mehrere Stunden lang mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas. Beim Gipfel soll die Situation in der Region ausgelotet, die Verpflichtungen
  • 366 Leser

63 % noch nicht gelesen!