Lesen Sie weiter

TÜRKEI

TV-Team angegriffen

Ein türkisches Fernsehteam ist bei Dreharbeiten zum Thema 'Ehrenmorde' mit Stöcken und Steinen angegriffen worden. Der Regisseur und ein Assistent mussten nach dem Überfall in der südostanatolischen Stadt Sanliurfa ins Krankenhaus. Sieben Angreifer wurden festgenommen. Sie warfen den TV-Machern vor, die Ehre ihrer Stadt beschmutzt zu haben.
  • 409 Leser

0 % noch nicht gelesen!