Lesen Sie weiter

KULTURPOLITIK / Berliner Opernstiftung erwirtschaftet Millionen-Überschuss

Klares Ja zu drei Opernhäusern

Die Berliner Opernstiftung hat im vergangenen Jahr einen Überschuss von fast 4,5 Millionen Euro erzielt. Der Jahresabschluss wurde gestern im Kulturausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses diskutiert. Demnach erzielten die Deutsche Oper und die Staatsoper Unter den Linden jeweils ein Plus von 1,4 Millionen Euro. Die Komische Oper bilanziert einen Überschuss
  • 338 Leser

64 % noch nicht gelesen!