Lesen Sie weiter

MITGLIEDERBEFRAGUNG / Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fehlender Stimmzettel

Hamburgs SPD stürzt in eine tiefe Krise

Verschwundene Wahlunterlagen, verstörte Parteispitzen - die Hamburger SPD ist am Boden. Dabei wollte sie doch 2008 Ole von Beust (CDU) aus dem Rathaus drängen. Sie haben auf das, was da vor ihren Augen abläuft, nur noch eine Antwort: 'Rücktritt, Rücktritt', brüllen etliche Sozialdemokraten im Hamburger Kurt-Schumacher-Haus in die Pressekonferenz
  • 352 Leser

89 % noch nicht gelesen!