Lesen Sie weiter

ERMITTLUNGEN

Uran im Garten

Nach dem rätselhaften Fund angereicherten Urans in einem niedersächsischen Garten hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen den Grundstücksbesitzer eingeleitet. Beamte des Umweltministeriums hatten vor einer Woche im Garten des 45-Jährigen einen Stahlbehälter ausgegraben, in dem sich 14 Uran-Pellets befanden.
  • 346 Leser

0 % noch nicht gelesen!