Lesen Sie weiter

AKTIENMÄRKTE

Weiter Boden verloren

Auch gestern verlor der deutsche Aktienmarkt weiter an Boden. Viele Analysten rechnen auch für die nächsten Tagen weiter mit großen Schwankungen. Größter Verlierer waren die Deutsche Telekom, die fast 5 Prozent verloren. Auch die Versicherungen Allianz und Münchner Rück gingen erneut zurück. Zu den wenigen Gewinnern unter den Standardwerten
  • 538 Leser

55 % noch nicht gelesen!