Lesen Sie weiter

MERCK

Ausschüttung steigt

Der Darmstädter Pharmakonzern Merck hat 2006 das beste Geschäftsergebnis eingefahren. Nach Unternehmensangaben soll die Dividende um 5 Cent auf 0,90 EUR je Aktie steigen. Zusätzlich soll es eine Bonusdividende von weiteren 15 Cent je Aktie geben. Der Umsatz stieg um 8,5 Prozent auf 6,26 Mrd. EUR, das operative Ergebnis um 25 Prozent auf 1,11 Mrd. EUR.
  • 545 Leser

0 % noch nicht gelesen!