Lesen Sie weiter

SOZIALES / Aufregung um geplante Behindertenwohnungen in Villingen

'Gefahr für die Kleinen'

Kindergarten-Eltern befürchten Übergriffe der neuen Nachbarn
Die Caritas und die Baugenossenschaft Familienheim in Villingen-Schwenningen planen den Bau eines Mehrfamilienhauses für leicht geistig Behinderte in einem Villinger Wohngebiet. Dagegen regt sich Widerstand. Vor allem die Eltern kleiner Kinder befürchten Übergriffe.
  • 348 Leser

92 % noch nicht gelesen!