Lesen Sie weiter

Industrie lebt von Spritschluckern

Das Urteil des obersten Gerichtshofes hat weitreichende Auswirkungen. Denn die US-Umweltbehörde hat demzufolge das Recht, aber nicht die Pflicht, den CO2-Ausstoß von Autos zu regeln. Während sich Konsumenten künftig über verbraucherfreundlichere Autos freuen könnten, bringe das Urteil die Automobilindustrie der USA weiter in Bedrängnis, schreibt
  • 376 Leser

45 % noch nicht gelesen!