Lesen Sie weiter

SCHIFFFAHRT

Wieder Unfälle auf den Flüssen

Ein 15 Meter langes Arbeitsschiff ist bei Mainz gesunken. Der 76-jährige Matrose starb, der 65-jährige Schiffseigner wird vermisst. Auch bei Hörster am Zusammenfluss des Mittelland- und des Dortmund-Ems-Kanals ist ein Schiffsunglück passiert: Ein Tanker rammte einen Frachter. Beide Unglücksstellen wurden gesperrt. Weshalb das Arbeitsschiff gesunken
  • 527 Leser

53 % noch nicht gelesen!