Lesen Sie weiter

'Sea Diamond'

War Strömung schuld?

Eine unerwartete Strömung sei schuld am Untergang des Kreuzfahrtschiffes 'Sea Diamond'. Das hat dessen Kapitän mitgeteilt. Das Schiff sei auf das Riff hin gedrückt worden; weil Gegenfahrt nicht geholfen habe, habe er die Luken dicht gemacht und die Anlegestelle des Hafen von Santorin angesteuert. Er übernehme die volle Verantwortung, sagte der Kapitän.
  • 406 Leser

0 % noch nicht gelesen!