Lesen Sie weiter

KRANKENHÄUSER

Investition gefordert

Die deutschen Krankenhäuser klagen über einen 'enormen Modernisierungsrückstand'. Sie fordern daher dringend ein Sonderinvestitionsprogramm von Bund und Ländern. 'Insgesamt hat sich ein Investitionsstau von rund 50 Milliarden Euro angehäuft', sagte der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Georg Baum, in Berlin.
  • 387 Leser

0 % noch nicht gelesen!