Lesen Sie weiter

OST-FÖRDERUNG

LEITARTIKEL: Spalten statt versöhnen

Es ist so sicher wie die Einheitsfeiern am 3. Oktober: Quartalsweise wird aus dem Westen der Republik die milliardenschwere Förderung der Bundesländer im Osten in Frage gestellt. Der Solidarpakt muss weg - diesmal forderten das der um Wählerstimmen kämpfende Hamburger SPD-Spitzenkandidat Michael Naumann und die um Profil ringende nordrhein-westfälische
  • 355 Leser

89 % noch nicht gelesen!