Lesen Sie weiter

DAIMLER-CHRYSLER / Aktienanteil der West LB auf über 14 Prozent gestiegen

Düsseldorfer kurzfristig Großaktionär

Die Westdeutsche Landesbank (West LB) hält 14 Prozent der Anteile am deutsch-amerikanischen Autobauer Daimler-Chrysler. Dies teilte der Autokonzern in Stuttgart mit. Er sei von der Bank informiert worden, dass sie die Schwellen von 3, 5 und 10 Prozent der Stimmrechte aus den im Handelsbestand gehaltenen Aktien an Daimler-Chrysler überschritten habe
  • 654 Leser

63 % noch nicht gelesen!