Lesen Sie weiter

NIGERIA / EU-Beobachter befürchten Unruhen

Massive Betrugsvorwürfe nach der Wahl

Massive Wahlbetrugsvorwürfe in Nigeria drohen das bevölkerungsreichste Land Afrikas in eine neue Krise zu stürzen. Wenn heute die ersten Ergebnisse bekannt werden und wie weithin angenommen Umaru Yar'Adua, der Kandidat der Regierungspartei vorn liegt, wird der Aufschrei der Opposition groß sein. Seit der Wahl am Samstag haben sich Hinweise auf Wahlfälschung
  • 296 Leser

63 % noch nicht gelesen!