Lesen Sie weiter

SICHERHEITSPRÜFUNG

Pilotin behält ihre Lizenz

Die Aufforderung an Piloten, wegen der Antiterrorgesetze eine Sicherheitsüberprüfung zu beantragen, ist rechtswidrig. Das hat das Verwaltungsgericht Stuttgart entschieden. Geklagt hatte eine Privatpilotin, die von der Luftsicherheitsbehörde im vergangenen Jahr aufgefordert worden war, eine Zuverlässigkeitsprüfung nach dem Luftsicherheitsgesetz
  • 408 Leser

75 % noch nicht gelesen!