Lesen Sie weiter

RECHTSEXTREME / Neonazis in Fürth festgenommen

Polizeibeamte massiv bedrängt

Nach dem NPD-Aufmarsch am 1. Mai in Nürnberg haben die illegalen Umtriebe einer Neonazi-Gruppe auch die Polizei in Fürth beschäftigt. Rund 25 Neonazis seien am späten Dienstagabend mit Fahnen durch die Innenstadt gezogen, berichtete Polizeisprecher Peter Grösch gestern. Dabei hätten die betrunkenen Rechtsextremen ausländerfeindliche Parolen gerufen.
  • 296 Leser

45 % noch nicht gelesen!