Lesen Sie weiter

heidelberg cement

Frisches Kapital für Übernahme

Der Baustoffhersteller Heidelberg Cement hat mit seiner jüngsten Kapitalerhöhung mehr Geld eingenommen als zunächst geplant. Statt 500 Mio. EUR seien 527 Mio. EUR geflossen, teilte das Unternehmen mit. Der Bezugspreis für die 4,4 Mio. Aktien lag mit 120 EUR je Anteil höher als die zunächst geplanten 114 EUR. Vor dem Hintergrund der Übernahme des britischen
  • 491 Leser

53 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel