Lesen Sie weiter

TRENNUNG

Hausrat muss verteilt werden

Ein getrennt lebender Ehepartner darf so genannten Hausrat nicht eigenmächtig aus der bisherigen gemeinsamen Wohnung mitnehmen. Das geht aus einem Beschluss des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz hervor. Eine Ausnahme gelte nur, wenn er nachweisen könne, dass er den Hausrat 'zur Deckung seines Notbedarf' benötige. Ansonsten müsse er ein gesetzliches 'Hausratsverfahren'
  • 271 Leser

52 % noch nicht gelesen!