Lesen Sie weiter

RAUMFAHRT

'Atlantis' ist beschädigt

Die US-Raumfähre 'Atlantis' ist zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Aufregung rief in der US-Weltraumbehörde 'Nasa' hervor, dass in einer Kachel des Hitzeschilds eine 10 Zentimeter große Lücke entdeckt wurde. Sie wird jetzt näher untersucht. Vor vier Jahren hatten herabfallende Teile den Hitzeschild der gestarteten Raumfähre 'Columbia' beschädigt.
  • 321 Leser

53 % noch nicht gelesen!