Lesen Sie weiter

VERKEHR / Deutsche Schüler leicht verletzt

Reisebus überschlägt sich

Ein Reisebus mit Schülern aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen ist gestern in Italien verunglückt. Sechs Schüler und eine Lehrerin wurden leicht verletzt, teilte die Polizei des Kreises Borken (Nordrhein-Westfalen) mit. Der Bus, in dem sich 40 Gymnasiasten und zwei Lehrer befanden, war nach einem Reifenschaden bei Neapel eine Böschung hinuntergestürzt
  • 361 Leser

48 % noch nicht gelesen!