Lesen Sie weiter

PROZESS / Nach der 'Bluttat von Tessin' stehen zwei Schüler vor Gericht

Gymnasiasten müssen sich wegen Doppelmordes verantworten

So viele Kameras wie gestern zum Auftakt des Prozesses zur 'Bluttat von Tessin' waren selten vor dem Schweriner Landgericht aufgebaut. Doch die Öffentlichkeit bekam keinen der beiden 17-jährigen Angeklagten zu sehen. Die Gymnasiasten, die sich wegen des Doppelmordes von Tessin vor fünf Monaten vor der Jugendstrafkammer verantworten müssen, wurden
  • 421 Leser

72 % noch nicht gelesen!