Lesen Sie weiter

BRASILIEN / Sicherheitsmängel in der Luftfahrt trugen zur Katastrophe bei

Flugzeugunglück bringt Präsidenten ins Trudeln

Das bislang mit fast 200 Toten schwerste Flugzeugunglück in der Geschichte Brasiliens hat nun auch Staatspräsident Luiz Inácio Lula da Silva in Bedrängnis gebracht. Lula da Silvas Regierung habe bislang nichts gegen die schon bekannten Mängel in der Luftfahrtsicherheit unternommen, wurde in den brasilianischen Medien kritisiert. Auch habe der Präsident
  • 421 Leser

88 % noch nicht gelesen!