Lesen Sie weiter

GESCHICHTE / Das Gelübde einer mittelalterlichen Adligen machte ein Juwel des Rokoko möglich

Gräfin Adelheids Weg ins Kloster

Die Gründungsgeschichte des Stifts Baumburg ist turbulent. Zwei Grafen mussten im Hochmittelalter ihr Leben lassen, bis der dritte Gemahl der Gräfin Adelheid von Megling-Frontenhausen ihr Gelübde erfüllte. Morgen feiert Kardinal Wetter den 900. Jahrestag der Klostergründung.
  • 518 Leser

93 % noch nicht gelesen!